Bettis Tortelliniauflauf mit frischem Brokkoli

Der Brokkoli ist erntereif und da müssen neue Ideen her. Ein Auflauf mit Tortellini, Frischkäse und frischem Brokkoli.

Zutaten für 4 Personen:
900-1000g gedünsteter Brokkoli
800 g frische Tortellini
800 g Kräuterfrischkäse
250-500ml Cremefin
200 g Kochschinken
2-3 Knoblauchzehen
etwas Öl
Salz, Pfeffer
und zum Dünsten des Brokkoli 2 Liter Genüsebrühe

Zubereitung:
Den Brokkoli putzen und die Röschen abtrennen (Stiele können noch anderweitig weiter verarbeitet werden). In einem ausreichend großen Topf etwa 2 Liter Wasser zum kochen bringen und Instant-Gemüsebrühe darin auflösen (entweder mein Brühpulver oder fertige Instant-Brühe).
Brokkoli hinzugeben und etwa 4-5 Minuten bei geschlossenem Topf dünsten. Abgießen und mit kaltem oder besser noch Eiswasser abschrecken, damit er seine Farbe behält. In eine entsprechend große Auflauf-Form geben.

 

Frische Tortellini nach Anleitung erwärmen/kochen und abgießen, ebenfalls abschrecken und über den Brokkoli geben. Ofen vorheizen auf 180°C Ober-/Unterhitze.

Nun den Schinken würfeln und den Knoblauch fein hacken. In einem Topf ein wenig Öl erhitzen und den Schinken mit dem Knoblauch leicht anschwitzen. Mit der Cremefin ablöschen. Frischkäse hinzugeben und alles bei mittlerer Hitze gleichmäßig verrühren. Ein paar Minuten köcheln lassen und über den Tortellini gleichmäßig verteilen.

Nun nur noch 25-30 in den Backofen und servieren !