Bettis asiatische Experimentalküche

Nach langem Suchen habe ich endlich einen Onlineshop entdeckt, der chinesische und thailändische Produkte in höherwertiger Qualität und Zusammensetzung im Programm hat. Damit meine ich Verzicht oder Reduzierung von Gluten und Geschmacksverstärkern aller Art. Habe ohne Ende in den Warenkorb gepackt und befürchtet, es würde mein Budget sprengen – aber dem war nicht so. Und heute war dann sowas wie Weihnachten 🙂

Erstes wühlen im Karton:

Und schon bei der ersten Flasche happy 😉
Kauft man hier im Supermarkt „Fischsauce“ ist folgendes drin:

Wasser, Zucker, Speisesalz, Fischfond 15 % (Wasser, Weißfisch), Zuckersirup, Aroma, Weinessig, Branntweinessig, Reisessig, Gewürze.

Da frage ich mich, was soll das für eine Sauce sein ?

Meine erste Flasche die ich aus dem Karton holte, war die bestellte Fischsauce, Zutaten: Sardellen 65%, Salz und Zucker

Ich bin Happy 😉

Und endlich eine Hoisin Sauce (basierend auf fermentierten Süßkartoffeln) in der auch Süßkartoffeln enthalten sind 😉

Dann noch Reisnudeln, Tamarindenpaste, Austernsauce (mit viel Austern, ohne Gluten und ohne Glutamat), Mu Err Pilze, Tapiokastärke, Tempurateig, Shirataki-Nudeln – ich bin glücklich 😉