Bettis Brokkoli-Schiffchen

Winter ist bei mir immer die Zeit des Heißhungers… „Muss ich jetzt haben“ heißt es dann bei mir. Und so entstehen häufig leckere, hormongesteuerte Gerichte 🙂
Bild sagt aber nichts aus, denn mein Schiffchen fürs Foto fiel leider dank Grobmotorik der Schwerkraft zum Opfer….

Heute Blätterteigschiffchen mit Rahm-Brokkoli 😉

Zutaten:
1 Paket Blätterteig (Kühlung)
100 g Brokkoli (heute mein blanchiert und eingefrohrener vom letzten Sommer)
150 g Kochschinken
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 ml Schmand
100 g Ceddar, gerieben
Salz, Pfeffer
etwas Öl

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Schinken fein würfeln. In etwas Öl leicht anschwitzen. Schmand hinzugeben und warm werden lassen.
Schinken und Brokkoli hinzugeben und ein paar Minuten mitköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse nun abkühlen lassen. Den Blätterteig ausrollen und in 4 gleichgroße Stücke schneiden.
Die Masse nun auf die Mitte des Teiges geben und die Ränder des Blätterteigs mit Wasser bepinseln und aufrollen. Den geriebenen Ceddar drüberstreuen und für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen, bei 180 °C Ober-/Unterhitze.