Bettis Glasnudelsalat mit grünem Spargel

Zutaten:
500 g Garnelen (TK)
250 g Putenbrust
250 g Schweineschnitzel
1 Glas grüner gegrillter Spargel
2 rote Zwieblen
2 Knoblauchzehen
200 g Glasnudeln
1 Stück Ingwer (etwa 40-50 g)
1 gestrichner TL brauner Zucker
2 EL Teriyaki-Sauce
(Sesam-) Öl zum Braten

für die Sauce:

1 EL Fischsauce
1 EL Austernsauce
1 EL Sojasauce (hell)

Zubereitung:
Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und jeweils mit einem EL Teriyaki-Sauce mind. 1 Stunde marinieren, besser noch am Vortag vorbereiten.
Derweil den Spargel abgießen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebel in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und auf der Reibe fein reiben.
Glasnudeln in einer großen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und 3-4 Minuten ziehen lassen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
Nun die Nudeln mit einer Schere in etwa 10 cm lange stücke schneiden und schon in die Schüssel geben.

In einem Wok etwas Öl erhitzen und die Garnelen mit etwas von dem Knoblauch-Ingwer Gemisch portionsweise anbraten, bis sie durch, aber noch bissfest sind. Aus dem Wok nehmen und beseite stellen; abkühlen lassen.
Wok reinigen und nun das Fleisch portionsweise in etwas Öl scharf anbraten und auch beiseite stellen und abkühlen lassen.
Wok wieder reinigen und in etwas Öl zunächst den Rest vom Ingwer-Knoblauch-Mix etwas rösten. Die Zwiebeln hinzufügen und etwa 2-3 Minuten braten. Zum Schluss den Spargel dazu und weitere 2-3 Minuten braten. Nun die Temperatur runterdrehen und die Fisch-, Austern- und Sojasauce dazugeben und gut verrühren. Aus dem Wok nehmen, ein wenig abkühlen lassen.

Ist alles einigermaßen abgekühlt, alles in die Schüssel geben und gut unterheben. Fertig ist ein wirklich leckerer und leichter Salat !

Ergibt etwa 8 Portionen bei nur 110 kcal / 100 g (Gesamt sind es 1797 kcal)

Glasnudelsalat