Bettis Paprika-Geschnetzeltes

Musste ein paar Reste verwerten und heraus kam eine super leckere Kreation:

400-500g Hühnchenbrust (geschnetzelt)
250g TK-Paprika
10-15 braune Champignons
1 große Zwiebel (gewürfelt)
2 Zehen Knoblauch
1 EL Tomatenmark
1 Becher Creme fraiche
1 Flasche Rama Creme Fin zum Kochen
Paprika edelsüß
etwas Curry
Zucker
Salz
Pfeffer
etwas Butterschmalz

Pfanne heiß werden lassen und in dem Butterschmalz die Zwiebeln glasig anbraten. Knoblauch hinzugeben und die Temperatur etwas runterdrehen. Fleisch hinzugeben und unter rühren so lange köcheln lassen, bis dass das Fleisch fast durch ist. Nun die Paprika und die Pilze hinzugeben und erwärmen. Das Ganze unter Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen. Nun erst den Becher Creme fraiche unterheben und warm werden lassen. Genauso im Anschluss Rama Creme Fin und das Tomatenmark. Alles gut verrühren, nochmal 5 Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Geizt nicht mit dem Zucker um dem Creme fraiche die Säure ein wenig zu nehmen…
Super einfach und super lecker !