Bettis Spargel aus dem Ofen

Heute einmal was mit frischem Spargel probiert: Garen im Backofen !

Zutaten:
1 kg frischer Spargel
etwa 50 g Butter
1 geh. TL brauner Rohrzucker
1 gestrichener TL Salz

Aufflaufform mit Deckel, Bratschlauch oder Aluminiumfolie. Anleitung heute mit Alufolie, weiter Tests werden folgen…

Zubereitung:
Spargel schälen und enteres Ende abschneiden. Ein ausreichend großen Stück Alu-Folie abreißen , so dass 5-6 Stangen Spargel längs drauf apassen. Spargel nun mit Butterflocken bedecken, einen Teil des Rohrzuckers drüberstreuen und salzen. Nun ein weiteres Stück Alu-Folie darüberlegen und die gemeinsamen Ränder so einrollen, das ein luftiges, aber dichtes Paket entsteht.
Mit dem weiteren Spargel ebenso verfahren. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Spargelpäckchen nebeneinander auf das Rost geben. Nun bei dieser Temperatur 45 Minuten gahren lassen.

Ergebnis: Werde den Spargel häufiger so machen, da der Geschmack viel intensiver ist ! Einfach geil 🙂