Bettis Bärlauch-Pesto

Dieses Jahr wieder eine ergiebige Bärlauch-Ernte ! Heute mal ein Pesto daraus gemacht !

Zutaten:
100-150 g frischen Bärlauch
50 g Pinienkerne
1 kleine Knoblauchzehe
1 gestr. TL Salz
neutrales Planzenöl (Raps zum Beispiel)
Olivenöl

Zubereitung:
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten.

Bärlauch gründlich waschen, schleudern und mit Küchenpapier trocken tupfen. Stiele entfernen und schon einmal grob vorhacken und in den Mixer geben. Knoblauchzehe platt drücken und mit den Kernen in den Mixer geben. Mixer langsam laufen lassen und grob vormixen. Eine Stufe höher schalten und langsam ein wenig Öl hinzugeben. Die Masse pürieren und immer nur wenig Öl hinzugeben, bis dass ein lockerer Püree entsteht. Noch einmal abschmecken und in ein ausgekochtes Glas geben und mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedecken.