Bettis Zwiebelgeschnetzeltes an Zoodles

Auf Basis meiner Rahm-Käse-Basissauce heute mal experimentiert und herausgekommen ist ein super leckeres Gericht !

Zutaten:
Bettis Rahm-Käse-Basissauce nach Rezept
1 gelbe Paprika
500 g Hähnchenbrust
1 große Zwiebel/Gemüsezwiebel
1-2 Zucchini
etwas Gemüsebrühe (instant)
Wasser
Öl

Zubereitung:
Zucchini mit dem Julienne-Schneider in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln halbieren, in Halbringe schneiden und diese anschließend nochmals halbieren. Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden.
Sauce nach Rezept zubreiten und die Paprikawürfel hinzugeben; warm halten.
Hähnchenbrust mehrfach teilen und in schmale Streifen schneiden.
Etwas Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden lassen.
Währenddessen die Brühe zum Kochen bringen und die Zucchini-Streifen für etwa 2-3 Minuten mit geschlossenem Deckel dünsten.
Nun das Fleisch zu den Zwiebeln hinzugeben und anbraten bis es durch ist.
Sauce hinzugeben, nochmal abschmecken und neben den Zucchini-Nudeln (Zoodles) servieren.
Guten Appetit !