Bettis Champignon-Hack-Pfanne

Zutaten:
500 g frische Champignons
500 g Hackfleisch gemischt
250 ml Rama Cremefine
1 mittelgroße Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
Butterschmalz zum Braten
Salz, Pfeffer
nach Belieben Oregano und Majoran
etwas frische Petersilie

Vorbereitung:
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Champignons in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Zubereitung:
In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig werden lassen. Nun das Fleisch hinzu und bei mittlerer Hitze krümelig anbraten. Masse aus der Pfanne entnehmen und beiseite stellen.
Erneut ein wenig Butterschmalz erhitzen und die Champignons anbraten, bis sie beginnen zu schrumpfen und ein wenig Farbe angenommen haben. Nun das Fleisch mit den Zwiebeln wieder hinzu, warm werden lassen und mit Rama Cremefine ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und wer es mag mit ein wenig Oregano und Majoran würzen. Kurz noch einmal aufkochen lassen – Fertig ! Zur Deko ein wenig frische Petersilie drüber geben.

Dazu passt Reis, aber auch Kartoffeln oder Nudeln passen gut.