Bettis Curry-Allerlei

500 g Hähnchenbrust in kleine Stücke geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, klein gewürfelt
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Koriander (frisch), gehackt
1 Dose Spargelabschnitte
1 Hand voll TK-Paprika
1 Hand voll TK-Brokkoli
1 Becher Schmand
1 EL Tomatenmark
Curry, Salz, Selleriesalz, Pfeffer, Zucker, Kreuzkümmel und einen Schuss Zitrone

Fleisch in heißem Fett scharf anbraten, Knoblauch und Zwiebeln hinzugeben und mitschmoren lassen. Wenn die Zwiebeln glasig werden, das TK-Gemüse hinzugeben und alles auftauen und aufkochen lassen. Schmand hinzugeben, durchrühren und mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken.

Dazu reiche ich Reis.

 

Schreiben Sie einen Kommentar