Bettis Lasagne

Habe mich heute mal an einer Lasagne probiert.
(Nicht zur Gewichtsabnahme geeignet.. 😉 )

1 kg Hackfleisch (halb und halb)
1 mittelgroße Zwiebel, klein gehackt
3 Knoblauchzehen, gepresst
3 Dosen Pizzatomaten
3 EL Tomatenmark
2x Crème fraîche
250ml Rama Cremefine zum kochen
12-15 Lasagne-Platten
200g Pizzakäse (Edamer und Tilsiter) gerieben
200g Gouda (gerieben) für die oberste Schicht
etwas Schweineschmalz
Salz, Pfeffer, Basilikum (möglichst frisch), Oregano, Majoran

Hackfleisch in etwas Schweineschmalz krümelig anbraten. Tomatenmark, Zwiebeln und Knoblauch dazu und mitbraten. Mit den Dosentomaten ablöschen.
Würzen und köcheln lassen (10-15 Minuten)
In der Zwischenzeit Crème fraîche und Rama Cremefine in einer Schüssel gut durchrühren.

Eine größere Backform einfetten und erst mit einer Schicht der Bolgnese-Sauce beginnen. Diese Schicht mit den Nudelplatten abdecken. Nun wieder eine dünne Schicht Bolognese-Sauce, eine Schicht Crème fraîche und eine Schicht Käse. Diese Reihenfolge wiederholen und so einteilen, dass auf die letzte Nudelschicht nur noch die Bolognese-Sauce kommt. Hier nun eine dicke Schicht Käse drüber und für etwa 35 Minuten in den auf 200° Grad vorgeheitzen Ofen

Schreiben Sie einen Kommentar