Bettis Linsensuppe

Für etwa 10-15 Portionen !

Zutaten:

500g Tellerlinsen
3 Liter Wasser
2 x Suppengrün (abgepackt Supermarkt, also Sellerie, Porree, Möhren)
250 – 300 g gewürfelter durchwachsenener Speck
2 kleine Zwiebeln
500-800g Kartoffeln (festkochend)
8 Mettwürstchen (Mettenden)
oder 4 Mettwürstchen und 4 Wiener Würstchen
Salz, Pfeffer,
nach Bedarf: Liebstöckel
nach Bedarf: 2 EL Essig

Zubereitung:
Linsen spülen und in 3 Liter Wasser 4 – 5 Stunden ziehen lassen

In der Zwischenzeit Sellerie und Möhren in ca. 1cm große Scheiben/Stücke schneiden; den Porree in Ringe schneiden und gff. noch einmal teilen. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln fein würfeln.
Die Mettenden, Kartoffeln, Sellerie, Lauch und Möhren am Ende der Ziehzeit zu den Linsen in das Wasser und aufkochen lassen.

Zwiebeln und Speck 3-4 Minuten in einer Pfanne anbraten und zu der Suppe geben.

Nach etwa 15 Minuten die Würstchen wieder aus dem Topf holen und in schmale Scheiben schneiden und wieder in die Suppe geben. Nun auch nach Bedarf die Wiener Würstchen in kleine Scheiben schneiden und hinzugeben. Noch etwa 30 Minuten Kochen lassen.

Am Ende noch mit Salz, Pfeffer und nach Bedarf mit Essig und Liebstöckel abschmecken – fertig ist eine super leckere Linsensuppe !

IMG_1166

Schreiben Sie einen Kommentar