Bettis (Low Carb) Sandkuchen

Heute stand mal ein einfacher Kuchen auf dem Programm und die Experimentalküche hat folgendes hervorgebracht:

Zutaten (für eine kleine Kastenform):
100 g Quark (20%)
50 ml Sahne
(oder Quark mit 40% und anstelle der Sahne Milch nehmen…)
4 Eier
150 g Birkenzucker
1/2 – 1 Fläschchen Butter- Vanillearoma
1/2 – 1 Fläschchen Rum-Aroma
100 g gemahlene Mandeln
50 g Kokosmehl
50 g neutrales Eiweißpulver (z. B. dm)
1 Päckchen stärkefreies Backpulver
Margarine zum Fetten der Form

Zubereitung:
Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
Die feuchten Zutaten mit dem Birkenzucker vermengen und aufschlagen und ein wenig quellen lassen. Die restlichen trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und unter Rühren so nach und nach untermischen. Es sollte ein geschmeidiger Teig entstehen.
Backform einfetten und den Teig hineingeben und ab in den Ofen. Backzeit etwa 45 (Silikonform) bis 60 (Blechform) Minuten. Stäbchentest machen !

Nach der Backzeit den Kuchen stürzen, auskühlen lassen und genießen !