Bettis Miesmuscheln in Tomatensauce

Heute früh beim Einkauf frische Miesmuscheln entdeckt, sofort Heißhunger auf diese kleinen Dinger verspürt und sie mir zu Mittag gegönnt 🙂

Zutaten (etwa 2-3 Portionen):
1 kg küchenfertige Miesmuscheln
500-1000 ml passierte Tomaten (je nach Wunsch)
1 mittelgroße Zwiebel
3-4 Knoblauchzehen
1/2 Bund frisches Basilikum
ein Paar Stängel Petersilie
Oregano
Pfeffer und Salz
etwas Olivenöl

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln/hacken und mit ein klein wenig Olivenöl in einem großen Topf anschwitzen. Mit den passierten Tomaten ablöschen und köcheln lassen. Derweil die Muscheln putzen, den Bart abschneiden und unter kaltem laufendem Wasser abspülen. In den Topf geben und 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach dieser Zeit die Kräuter und Gewürze hinzugeben, kurz noch einmal ziehen lassen, abschmecken und auf großen tiefen Tellern servieren.

Ein leichter und schnell zubereiteter Genuss !