Bettis Puten-Sesam-Chia-Spieße

Zutaten für 8 Spieße:
600 g Putenbrust
2 EL Teriyaki-Sauce
Chia-Samen
die dreifache Menge an Sesamkörnern
Sesamöl

Zubereitung:
Die Pute in mundgerechte, flache Stücke schneiden und mit 2 EL Teriyaki-Sauce mind. 2 Stunden marinieren.
Anschließend die Fleischstücke so aufspießen, dass sie alle mit der flachen Seite in eine Richtung stehen und somit beim Braten viel Fläche haben.

Für die Kruste Chia-Samen mit der dreifachen Menge Sesamkörner in einer flachen Schale vermengen.
Nun die Spieße in einer Steakpfanne mit etwas Sesamöl durchbraten, aus der Pfanne nehmen und ggf. noch leicht salzen und in den Samenkörner wälzen, so dass sie fast vollständig bedeckt sind.

Dazu habe ich frische Paprika und mediteranes Ofengemüse gereicht.