Bettis Paprika-Hähnchenbrust

Zutaten für die Marinade:
500 ml Buttermilch
2 Knoblauchzehen
2 TL Paprika edelsüß
1 TL Paprika rosenscharf
Salz, Pfeffer

Zutaten für das Hauptgericht:
2 Hähnchenbrusthälften
3 Paprika
400 ml Sahne
300 g Kräuterfrischkäse
2 Knoblauchzehen
2 TL Paprika edelsüß
1 TL Paprika rosenscharf
Salz, Pfeffer, b. B. Chili-Flocken
etwas Öl

Zubereitung:
Am Vortag: Die Marinade zusammen rühren. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in der Marinade mindestens über Nacht einlegen.

Backofen auf 175°C vorheizen. Paprika in kleine Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken/pressen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abspülen und in eine entsprechend große Auflaufform geben.
In einem Topf etwas Öl erhitzen und den gehackten Knoblauch kurz anschwitzen. Mit der Sahne ablöschen und warm werden lassen. Nun den Frischkäse hinzugeben und unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Paprika über dem Fleisch verteilen und die Sauce darüber gießen.
Nun für etwa 75 Minuten in den Ofen und mit Reis oder Kartoffeln servieren.