Bettis schnelle Gemüsesuppe

Heute meine letzte Ernte aus dem Gewächshaus geholt und nach der Weihnachtszeit aus vielen Resten mal was leichtes gezaubert.


Zutaten:

Suppenfleisch (mit Knochen)
Möhren
in etwa gleiche Menge Knollensellerie
2 Stangen Lauch
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Liebstöckel
Wasser
etwas Öl/Butterschmalz

Zubereitung:
Sellerie und Würfel und Möhren sowie den Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebeln grob würfeln und Knoblauch andrücken.
In einem großen Topf Öl/Butterschmalz erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Gemüse hinzugeben und eine Weile mitbraten. Wasser zum Kochen bringen und den Topf bis kurz unterhalb des Randes mit Dem Wasser füllen. Aufkochen und 2-3 Stunden köcheln lassen.
Nach dieser Zeit das Fleisch entnehmen, vom Knochen trennen und in kleine Stücke schneiden. Fleisch nun wieder in die Suppe, würzen und abschmecken.
Sehr leckere leichte Kost für die Tage nach Weihnachten 🙂