Bettis TK-Grünkohl-Eintopf

Heute im Supermarkt meines Vertrauens TK-Grünkohl entdeckt und sofort Lust auf ein leckeres und schnelles Gericht gehabt.

Zutaten:
750 g TK-Grünkohl
300g durchwachsener Speck
4 Mettenden
500 g festkochende Kartoffeln
500 ml kräftige Rinderbrühe
2 Zwiebeln
etwas Öl
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Speck von der Schwarte trennen und grob würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Brühe bereitstellen.
In einem großen Topf nun etwas Öl erhitzen und den Speck darin auslassen. Zwiebeln hinzugeben und glasig anschwitzen. Nun den gefrohrenen Kohl hinzugeben, kurz mitbraten und anschließend mit der Brühe ablöschen. Die Mettenden hinzugeben und bei geschlossem Topf bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Währenddessen die Kartoffeln schälen und würfeln und anschließend auch in den Topf geben. Nach etwa 20 Minuten Kochzeit die Mettenden entnehmen, in dünne Scheiben schneiden und wieder in den Topf geben.
Insgesamt etwa 1 Stunde köcheln lassen und hin und wieder umrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren !