Bettis Turbo-Weißbrot

Angeregt durch viele Diskussionen bei Chefkoch.de habe ich immer wieder probiert und nun für mich das Optimum gefunden. Ein Weißbrot fast ohne Gehzeit !

Zutaten:
375 g Weizenmehl Typ 550
300 ml Wasser, lauwarm
1 EL Olivenöl
1 gestr. TL Zucker
1 gestr. TL Salz
1/2 Würfel Hefe (21g)
etwas Fett für die Form

Zubereitung:
Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Hefe in eine Schüssel zerbröseln, Salz, Zucker, Öl und das Wasser hinzugeben und hin und wieder rühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
Nun diesen Mix zu dem Mehl geben und in der Küchenmaschine/Handmixer 10 Minuten kneten lassen. In der Zwischenzeit eine Backform befetten.
Nach den 10 Minuten den Teig in eine Kastenform geben, in den Backofen auf die mittlere Schiene geben und für 10 Minuten ruhen lassen.
Nun den Backofen einschalten – 180°C Ober und Unterhitze. Timer auf 60 Minuten stellen.
Nach 10 Minuten im eingeschalteten Ofen schneidet ihr das Brot nur noch in der Länge einmal ein und habt 50 Minuten später ein fertiges Weißbrot.
Dieses nur noch aus der Form nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen.