Bettis Bacon-Zwiebel-Brot

 

Heute wieder Lust zum Backen gehabt, sollte als Grundlage für Rührei geeignet sein 🙂

Zutaten:
300 g Dinkelmehl Type 1050
200 g Weizenvollkornmehl
125 g Bacon fein gewürfelt
70 g Röstzwiebeln
21 g frische Hefe
375 ml lauwarmes Wasser
1-2 TL Salz
1 TL Zucker

Zubereitung:
Hefe in einer Schüssel zerbröseln, Zucker hinzugeben und mit dem warmen Wasser auffüllen. Alle restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben und schon einmal leicht durchmischen. Ist die Hefe aufgelöst, das Hefewasser in die Rührschüssel geben und mind. 7-10 Minuten durchkneten. (Zum Glück habe ich eine Küchenmaschine 😉 ).

Teig nun an einem warmen Ort zugedeckt 30-45 Minuten gehen lassen. Währenddessen eine Kastenform gut einfetten. Teig nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchwalken und immer wieder einschlagen. Passend formen und in die Backform geben und zugedeckt nochmals 2-3 Stunden gehen lassen, bis er die gewünschte Größe erreicht hat.

Backofen vorheizen auf 220°C und einen Topf mit Wasser in den Ofen geben. Nun das Brot in den Ofen geben und erst einmal 10 Minuten bei dieser Temperatur backen und anschließend auf 180°C runterdrehen und weitere 35-40 Minuten backen.