Bettis Rinderleber

Vom Hof meines Vertrauens 6,5 kg frische Rinderleber bekommen. Habe nun fast alles eingefroren – bis auf die heutige Portion 🙂

Zutaten:
500g frische Rinderleber
4 Gemüsezwiebeln
Pfeffer, Salz
etwas Mehl
Butterschmalz

Zubereitung:
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen. Zwiebeln schön lange braten, bis sie beginnen anzusetzen (so etwa 15-20 Minuten) Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne Butterschmalz erhitzen. Die Leberstücke Pfeffern (nicht salzen), durch das Mehl ziehen und ab in die Pfanne. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten und gar ziehen lassen. Auf dem Teller anrichten und erst jetzt salzen, Zwiebeln hinzugeben und guten Appetit.
Dazu passt Kartoffelpüree und auch Apfelmus oder Apfelkompott.