Bettis Champignon-Schinken Omelettes

Zutaten für 1 Omelette:
3 Eier
250 g Champignons
1 kleine Zwiebel
1 Lauchzwiebel
2 Scheiben Kochschinken
Salz, Pfeffer
etwas Öl
nach belieben frische Kräuter

Zubereitung:
Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Schinken in etwa 3-5 cm lange Streifen schneiden und die Zwiebeln fein hacken. Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden.
In einer Pfanne bei hoher Hitze die Schinkenstreifen gleichmäßig anbraten, entnehmen und beiseite stellen. Hitze etwas reduzieren und die Zwiebeln anbraten. Pilze hinzugeben und bei mittlerer Hitze so lange braten, bis die Pilze deutlich geschrumpft sind. Nun die Eier in einer Schüssel aufschlagen, Salzen und Pfeffern und mit einer Gabel verquirlen und über die Pilze geben. Ein paar Minuten mit Deckel stocken lassen. Anschließend noch etwa 5-8 Minuten offen weiterbraten, bis das alles durchgestockt und fest geworden ist. Das Omelette auf einen Teller gleiten lassen, mit frischen Kräutern dekorieren und servieren.